Über uns

Wir sind die Sterne der DIDF-Jugend. Das bedeutet wir sind Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren. Wir leben in verschiedenen Städten in Süddeutschland und organisieren dort unsere eigenen Aktionen.

Wir machen Ausflüge, Partys, malen zusammen, spielen Fußball oder verbringen einfach Zeit. Aber genauso, wie die Jugendlichen in der DIDF-Jugend, reden wir auch über Themen, wie Rassismus, Krieg oder Armut. Das ist nichts für Kinder? Doch, natürlich! Nur weil wir Kinder sind, heißt es ja nicht, dass wir keinen Rassismus erfahren oder dass es keine Kinder gibt, deren Familien weniger Geld haben, als die meisten. Wir wissen ganz genau, dass es viel Ungerechtigkeit gibt auf dieser Welt und vieles davon spüren wir auch selbst.

Oft wird von uns Kindern erwartet, dass wir einfach nur in die Schule gehen, fleißig lernen, unsere Hausaufgaben machen, vielleicht noch ein Instrument lernen und das war’s. Aber wir wollen so viel mehr als das! Wir haben eine eigene Meinung und die wollen wir auch vertreten! Wir wollen eine Welt, in der kein anderes Kind in einem Kriegsgebiet leben oder hungern muss! Wir wollen eine Welt, in der sich nicht alles um Hausaufgaben und Schulnoten dreht, sondern in der wir auch mal Zeit für uns und unsere Freunde haben! Wir wollen, dass unsere Meinung genauso hoch angesehen wird, wie die von allen anderen. Das ist sie nämlich auch! Wir wissen aber, dass das alles nicht von selbst passiert. Deshalb sind wir die DIDF-Jugend Sterne. Weil wir zusammen Sachen machen wollen, die Spaß machen. Aber auch weil wir zusammen etwas verändern wollen.

Wir haben auch eigene Vorstand. Mindestens einmal im Jahr treffen wir uns alle auf dem DIDF-Jugend Sternencamp im Süden und sind mehrere Tage zusammen mit den Sternen aus den anderen Orten. Da lernen wir neue Sterne kennen und haben Spaß in den AG’s und Seminaren.

Das Coronavirus hat besonders uns Kindern gezeigt, dass für uns noch viel getan werden muss. Dass wir in solcher Situation auch leiden müssen. Deshalb finden wir es noch wichtiger, uns zusammenzutun. Mach du auch mit! Melde dich bei deiner Sternengruppe vor Ort und nehme an unseren Aktionen teil!

Unsere Orts-, Sternegruppen

DIDF Sterne Ulm

Fort Unterer Kuhberg 16, 89077 Ulm
Tel.: 0731 6023822; E-Mail: dkg-ulm@hotmail.de

Unsere Angebote: Kreativtage, Sporttage, Lesekreis, Saz Kurs...

DIDF Sterne Nürnberg

Wiesenstraße 86, 90459 Nürnberg
Tel.: 0911 277 89 87, E-Mail: jungestimme.nbg@gmx.de

Unsere Angebote: Kreativtage, Sporttage, Lesekreis, Saz Kurs...

DIDF Sterne Geislingen

Schubartstr. 13, 73312 Geislingen a. d. Steige
Mobil: 0162 9064527, E-Mail: genclik-der@gmx.de

Unsere Angebote: Kreativtage, Sporttage, Lesekreis, Saz Kurs...

DIDF Sterne Mannheim

Pestalozzi Straße 22 a, 68169 Mannheim
Mobil: 0174 9551832, E-Mail: alisan.bahadir@gmx.de 

Unsere Angebote: Kreativtage, Sporttage, Lesekreis, Saz Kurs...

DIDF Sterne München

Cosimastr. 173,  81925 München
Mobil: 015146359437
E-Mail: didfjugendmuenchen@gmx.de

Unsere Angebote: Kreativtage, Sporttage, Lesekreis, Saz Kurs...

Unsere Grundsätze

Es geht um Selbstorganisation, Mitbestimmung und Demokratie. Es geht um das Engagement von jungen Menschen für eine Gemeinschaft und um die Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität. 

Wir kämpfen gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Rechtsextremismus und für Chancengerechtigkeit aller Menschen unabhängig von Herkunft, Geschlecht und religiösen Ansichten. Das sind die Grundpfeiler der Arbeit der DIDF (Jugend) Sterne, die in ganz Deutschland von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ehrenamtlich geleistet wird, ob auf Camps oder in den regelmäßigen Gruppenstunden.

Sternencamp SÜDEN

Die diesjährigen Sternecamps für 9- bis 14-Jährige finden vom 29. Mai – 2. Juni im Jugendherberge Murrhardt statt. Anmeldungen können ab sofort entgegengenommen werden. Die Plätze sind begrenzt. Teilnahmegebühr: ist 70 Euro und zur Anmeldung gehört eine Anzahlung von 20 Euro. Nähere Infos über didf-jugend@gmx.de oder bei den örtlichen DIDF-Vereinen. 

Kinderrechte
 

Die Rechte der Kinder stehen in der Kinderrechtskonvention. Das ist ein Vertrag, den fast alle Staaten der Erde am 20. November 1989 miteinander geschlossen haben. Einen Vertrag zwischen mehr als zwei Staaten nennt man Konvention. Das bedeutet Übereinkunft. Die Kinderrechtskonvention ist extra für Kinder gemacht und gibt ihnen die wichtigsten Rechte.